Beziehungen zur Öffentlichkeit fördern

Public Relations oder “PR” ist einer der wichtigsten Faktoren dafür, wie Sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Es ist die Beziehung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden, früheren Kunden, der Gemeinschaft und potenziellen Kunden.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, PR zu erhalten. Eine Möglichkeit ist die Veröffentlichung von Pressemitteilungen, in denen Sie Neuigkeiten über Ereignisse oder Erfolge in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation mitteilen. Bei dieser Form der PR haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit erscheint. Ihre Öffentlichkeit ist jeder, der ein Interesse an Ihrem Unternehmen hat, wie z.B. Ihre Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Konkurrenz und die Presse. Wie Sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, hat einen großen Einfluss auf die Zukunft Ihres Unternehmens.

 

Wenn Sie eine Pressemitteilung herausgeben, stellen Sie sicher, dass die darin enthaltenen Informationen für die Leser oder Betrachter der jeweiligen Publikation von Interesse sind. Die Überschrift der Pressemitteilung sollte die Aufmerksamkeit der Leser wecken und sie zum Weiterlesen anregen. Stellen Sie sicher, dass Sie Publikationen ansprechen, die an Ihren Informationen interessiert sind. Sie werden nicht viel Erfolg haben, wenn Sie eine Pressemitteilung über Weihnachtsschmuck an eine Publikation senden, die sich auf das Leben im Freien konzentriert.

 

Kundenerfahrungen und Fallgeschichten sind nützlich, um Einwände zu überwinden, Glaubwürdigkeit aufzubauen und die Zufriedenheit der Kunden mit Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten zu demonstrieren. Im Allgemeinen machen Testimonials nicht den Hauptteil einer Pressemitteilung aus. Obwohl es hilfreich ist, ein positives Zitat eines zufriedenen Kunden einzufügen, stellen Sie sicher, dass der Kommentar in direktem Zusammenhang mit dem Schwerpunkt Ihrer Pressemitteilung steht.

 

Gute PR von zufriedenen Kunden kann Ihnen einen beachtlichen Kundenstamm bescheren, doch gleichzeitig kann ein Fitzelchen negative PR von einem unzufriedenen Kunden Ihrem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen. In einem persönlichen Gespräch sollte Ihr Kunde den größten Teil des Gesprächs übernehmen. Ihre Kunden sind es wert, dass Sie ihnen zuhören und ihr Feedback ist eine wertvolle Information! Nehmen Sie sich die Zeit, ihren Fragen und Kommentaren zuzuhören, denn das wird Ihnen helfen, ihre Bedürfnisse zu verstehen und sicherzustellen, dass sie mit Ihrem Service zufrieden sind. Wenn Sie den größten Teil des Gesprächs führen, besteht die Gefahr, dass sich Ihre Kunden unter Druck gesetzt oder abgewiesen fühlen, und Sie laufen Gefahr, sowohl einen Verkauf als auch einen Kunden zu verlieren.

 

Der Aufbau einer Beziehung zur Öffentlichkeit ist ein wichtiger Aspekt, um Ihr Unternehmen zu fördern und einen soliden Kundenstamm aufzubauen. Indem Sie mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben, verbessern Sie nicht nur Ihre Kundenbeziehungen, sondern halten Ihren Namen im Gedächtnis Ihrer Kunden und Interessenten und sorgen dafür, dass sie wiederkommen.

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.